Hypergrid

 

(Francogrid)

Hypergrid ist die opensim-Implementierung des Teleport zwischen verschiedenen Grids (oder standalone regionen). Das besonders charmante daran: man bliebt im Heimatserver angemeldet und das Inventar funktioniert. (Mehr Infos: Cybertechnews und Opensimulator )

Im Moment hat dies experimentellen Status. Ss existieren z.B. keine besonderen Rechte, sondern lediglich Hypergrid an/aus als Möglichkeit die Region zu öffnen oder nicht . Das Teleporten funktioniert aber bereits erstaunlich gut.

 

(Grid4us)

Voraussetzungen:

-          Die Peers (von/zu Regionen) sollten auf den selben Versionen der Kommunikationsprotokolle sein. Simpel gesagt: ca. gleiche Version von opensim

-          Die Ziele sollten nicht weiter als 4096 Regionen von der Gridposition der ursprünglichen Region entfernt sein. Ansonsten kommt es zu wilden Bildstörungen. Diese lassen sich durch fliegen in die nächste Region beheben.  Dies hat so garnichts mit opensim zu tun, sondern basiert auf einem JIRA-bekannten Fehler des Secondlife-Viewercode.

        Der Avatar muss eine gültiges "home/Heimat" gesetzt haben

(Bluewall)

Und wie schalte ich Hypergrid ein ?

Wenn alles so simpel wäre.  :-)

In der Opensim.ini:

; ##
; ## WORLD MAP
; ##

;WorldMapModule = "WorldMap"
MapImageModule = "MapImageModule"
; Aenderung RH fuer Hypergrid
WorldMapModule = "HGWorldMap" 

Beim Start von Opesim einen Startparameter mit angeben. Anstatt opensim (mono opensim.exe) oder dem Starter anleine ruft man auf:   opensim  –hypergrid=true    (mono opensim.exe –hypgrid=true).

Ab jetzt ist eure Region erreichbar.   Um eure Region zu erreichen müsst ihr den Gästen eure Domäne (oder IP) und Port (http_listener_port des Simulator) der Region bekanntgeben. Also z.B.  opensimde.ralf-haifisch.biz:9008  oder 122.345.322.12:9000 .

Ihr könnte eure Region z.B. im Rahmen des Opensim Geburtstages eintragen:   http://opensimulator.org/wiki/Second_Birthday

(UCI) 

Regionen verlinken

Nun möchtet ihr auch andere Regionen erreichen können ?

Hierzu werden die Zielregionen "verlinkt". Diese erscheinen dann in der Weltkarte als normale Regionen in eurem Grid.

 

Es gibt hierzu 2 Methoden:

- klassisch, ihr könnt im Serverfenster oder in der Start-Kommandodatei das Link-Kommando geben

    -->     link-region <Xloc> <Yloc> ZIELDOMAIN-ODER-IR PORT NAME-IN-KARTE  

- neu: ihr könnt eine XML mit den zu verlinkenden Regionen erstellen

 

Wichtig: dazu benötigt ihr natürlich Regionskoordinaten (wie ihr sie bei euren Regionen benutzt). Es gelten folgende Kriterien:

- die Linkregionen dürfen eure Regionen KEINESFALLS berühren

- Die Koordination sollten frei sein (sonst blendet ihr die reale Region an der Stelle aus)

 

Die luxuriöse Version für osgrid

Da ich in osgrid selber diverse Regionen betreibe war mir die Einführung einer XML-basierten Regionsliste die man von jeder gültigen URI beziehen konnte grade recht. Benötigt wird eine SVN ab 8100 (ja, die eigentlich Änderung war vorher).

Ich habe in osgrid 10 Regionskoordinaten (südlich von Sharkland) als Gateways reserviert. Auf diesen 10 Regionen können folglich bis zu zehn Regionen abgebildet werden.  Die Gatewaynamen werden gebildet nach dem Muster "Zielgrid-HG", so das in der Kartensuche die Gateway leicht gefunden werden.

Die XML-Datein steht bereit unter:  http://www.ralf-haifisch.biz/osgrid-scripts/sharkland-osgrid-hglinks.xml .  Neu aufgenommenw erden künftig nur Grids, die auch auf http://opensimulator.org/wiki/Public_Hypergrid_Nodes gelistet sind.

 

Wer diese Liste mitbenutzt muss sie weder selber pflegen, noch sich nach freien Koordinaten umzusehen.

 

Zur Einbindung:

- Änderung der OpenSim.ini  

; ##
; ## WORLD MAP
; ##

;WorldMapModule = "WorldMap"
MapImageModule = "MapImageModule"
; Aenderung RH fuer Hypergrid
WorldMapModule = "HGWorldMap" 

und

startup_console_commands_file = "startup_commands.txt"

- Datei startup_commands.txt im /bin Verzeichniss:

  link-region  http://www.ralf-haifisch.biz/osgrid-scripts/sharkland-osgrid-hglinks.xml

 

- Startparameter für opensim oder launcher:

  -hypergrid=true

 

Fertig !